Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

AUGUST-BOECKH-ANTIKEZENTRUM

August Boeckh Lecture, Februar 2017

Plakat Boeckh-Lecture Borg 2017

Barbara E. Borg
(University of Exeter)

Wie göttlich ist der Mensch?

 

Zeit:

Dienstag, 7. Februar 2017, 18.30 Uhr

Ort:

Humboldt-Universität zu Berlin

Unter den Linden 6, Senatssaal

 

Was bedeutet ein Tempel als Grabmal? Was die Angleichung von Lebenden und Verstorbenen an Götter? Was die Übernahme von kaiserlichen Apotheoseformeln durch Privatpersonen?

Barbara Borg diskutiert göttliche Assoziationen im Grabkult der römischen Kaiserzeit anhand archäologischer, epigraphischer und literarischer Quellen.

 

 

Die vollständige Filmaufnahme des Vortrags wird demnächst hier veröffentlicht.