Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

AUGUST-BOECKH-ANTIKEZENTRUM

Summer School

Seit 2016 veranstaltet die Humboldt-Schülergesellschaft für Altertumswissenschaften eine Summer School. Informieren Sie sich hier über vergangene sowie künftige Summer Schools.

Ankündigung der Summer School 2019

Vom 29. August bis zum 01. September 2019 findet die vierte Summerschool der Humboldt-Schülergesellschaft für Altertumswissenschaften statt. In diesem Sommer steht das Thema "Antike in der Schule” im Mittelpunkt.

HUSA SS2019

 

 

Ausgehend vom antiken Schulwesen wollen wir einen breiten Bogen bis in die Gegenwart spannen, um gemeinsam zu erarbeiten, welche Rolle die Antike im europäischen Schulwesen spielte und auch heute noch spielt.

Euch erwartet ein spannendes Programm aus Workshops, Vorträgen und Exkursionen. Außerdem wird es genügend Gelegenheiten geben, Euch mit den anderen Teilnehmer*innen und Dozent*innen auszutauschen.

Während der Summer School seid Ihr in einem Jugendgästehaus in Berlin-Mitte untergebracht. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie ein Reisekostenzuschuss werden von uns übernommen.

 

 

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, dann bewerbt Euch doch mit einem Motivationsschreiben und einer Zeugniskopie bis zum 14. Juli 2019 unter stefan.kipf@staff.hu-berlin.de. Die Summer School wird großzügig von der Warburg-Melchior-Olearius-Stiftung gefördert.

 

Wir freuen uns schon auf Euch!

Prof. Dr. Stefan Kipf & Laura Rapp

 


 

Summer School 2018

Die letzte Summer School fand vom 16. bis 19. August 2018 mit dem Thema "Naturwissenschaften in der Antike" statt.

 

Foto: Laura Rapp
Foto: Laura Rapp

 

Foto: Laura Rapp
Foto: Laura Rapp
 
 

 

Summer School 2017:

Zwischen Humboldt und Preußischem Arkadien – Antike in Berlin und Brandenburg

 

Einladung Summer School 2016

 

Weitere Informationen zur Summer School 2017 finden Sie hier.

 


 

Summer School 2016:

Das antike Theater

 

Weitere Informationen zur Summer School 2016 finden Sie hier.